Verlasse den Orbit der Tristess. Die Zeit ist reif dafür!

Ich lade Menschen ein, die Fragen zur Systematik des Lebens haben und Antworten suchen. Bei mir geht es nicht um Geschwafel der Erlösung von allem Übel. Ich zeige Ihnen einen bodenständigen irdischen Weg zu Ihrem Selbst. Der unterscheidet sich von vielem, was Sie bisher kennengelernt haben. Das mag anmaßend klingen, ist es aber nicht. Neues Wissen hat es auf diesem Planeten immer schwer gehabt, sich zu etablieren. Machen Sie doch einfach Ihren persönlichen Resonanzcheck und entscheiden selbst.

 

Was erwartet Sie? Zum Beispiel, dass Ihr Bewusstsein nicht das Ergebnis der Evolution des Fleisches ist und trotzdem mit allen Atomen dieses Universums verbunden bleibt. Ihre Individualität schwimmt nicht als Erbse in der Einheitssuppe, sondern hat für die Evolution des Lebens allerhöchste Priorität.Was wäre das Universum, wenn es keinen Beobachter gäbe, der es sieht und analysiert! Ich zeige Ihnen, warum das so ist und wie Sie mit dieser Information Ihr Leben neu erfahren können.

 

Wir sind kein Zufallsprodukt. Kosmos = Ordnung. Universelle Lebensenergie strukturiert die Vielfalt des Universums. Sie ist Quelle des Vibrierens der Atome und sorgt für die Vitalität menschlicher Zellen. Lebensenergie ist allgegenwärtig. Der Tod ist tot. Alles lebt. Die Realität ist viel größer, als es das Spektrum unserer fünf Sinne wahrnehmen kann. Ich lade Sie zur Horizonterweiterung ein, um Möglichkeiten zu erfahren, die mehr Schwung in Ihr Leben bringen, wenn sie es wollen.

 

Materie und Bewusstsein sind aus demselben "Stoff" - alles ist Schwingung. Aber nichts schwingt von allein. Wo steckt die bisher unentdeckte "Batterie" für universelle Lebensenergie? Es ist die Nullte Dimension. Eine Informationsquelle, die sich durch Sie weiterentwickeln will. Gott oder eine nichtpersonifizierte Intelligenz?

 

Mit meiner Kernfraktaltheorie, die ich auf dieser Webseite in Auszügen präsentiere, räume ich mit alten Paradigmen auf. Das Kernfraktalprinzip öffnet die geheime Schatulle von Mikro- und Makrokosmos und unterzieht sie dem Lichttest. Zudem erklärt sie die Quantentheorie völlig neu, verknüpft religiöse Essenzen und führt zu Sinn und Zweck menschlichen Seins.

 

Universelle Zusammenhänge müssen ins Allgemeinwissen einfliessen, bevor sie im individuellen Leben anwendbar werden. Dafür investiere ich meine Energie. Ein Paradigmenwechsel beginnt immer in der kleinsten Zelle - im Individuum Mensch. Frieden muss zunächst jeder in sich selbst finden, bevor er in der Gemeinschaft wirkt und Kriege der Vergangenheit angehören. Es ist höchste Zeit, dass wir damit anfangen.

 

"Für den gläubigen Menschen steht Gott am Anfang, für den Wissenschaftler am Ende aller seiner Überlegungen."

Max Planck, Begründer der Quantenphysik

* Blog *


Flüchtlingskrise bewältigen?

Hier ist mein persönlicher Beitrag dazu. Hilfe zur Selbsthilfe, damit Menschen in Ihrer Heimat bleiben dürfen und Ihre Kultur leben können.

0 Kommentare

Religionskriege – um Gottes Willen – wie lange noch?

Tod im Namen Gottes? Leben zerstören, im Auftrag des Herrn? Absurditäten, wie das jüngste Gemetzel in Manchester, lassen sich schwerlich vorurteilsfrei kommentieren. Aber immer wieder sind es Menschen (kein Gott), die andere Menschen vernichten, weil sie religiös fanatisch erzogen wurden. Individuelles Leben wird als wertlos abgestempelt, wenn es nicht festgelegten religiösen Regeln folgt. Diese Regeln hat Gott nicht aufgestellt, sondern Menschen haben sie niedergeschrieben! Egal wie diese Bücher betitelt sind. Dass derartige Regularien Leben beschränkt und seine freie Entfaltung behindert, darüber will niemand etwas wissen.

Wie lange wollen wir noch handlungsunfähig Trauerzeremonien für Terroristenopfer abhalten? Müssen wir mit Gewalt heimzahlen, was Verblendete anrichten? Ist es denn nicht endlich an der Zeit, dass sich die großen Vertreter der Weltreligionen an einen Tisch setzen, ihre Rolle als Führer wahrnehmen und FRIEDEN auf die Tagesordnung setzen, anstatt Gott anzubeten, er solle sich selbst darum kümmern? Wer fordert sie dazu auf?

Wo ist die weltweite politische Allianz der Aufklärung? Kriege werden durch neue Kriege nicht beseitigt (siehe Weltgeschichte). Nur Ignoranten können das bestreiten. Warum geht dann kein Aufschrei der Bevölkerung durch die Länder dieser Welt, weil Politiker nach jedem Anschlag nur ihren Zettel ablesen, auf dem immer wieder die gleichen Metaphern stehen? Wenn in der menschlichen Hierarchieordnung diese Probleme nicht an der Wurzel angepackt und offen diskutiert werden, gibt es nur zwei Gründe: entweder man besitzt nicht die Fähigkeit, Menschen zu führen oder es wird bewusst ignoriert, um Wahrheit zu verschleiern. Denken Sie sich Ihren Teil.

Volkes Geduld ist groß. Aber wehe dem, der sie überspannt (auch hier: siehe Weltgeschichte).

0 Kommentare

Der Tod ist tot

Der menschliche Körper besteht aus 100 Billionen Zellen (bei einigen etwas mehr). Zellen werden durch das intelligente Zusammenwirken von Atomen designt. Wir bewegen die erstaunliche Menge von 10 hoch 28 vibrierenden Atomen, wenn wir morgens aufstehen.

Nach dem Tod wird die Biomasse Körper beerdigt. Sind damit auch alle Atome gestorben und haben ihr Schwingen eingestellt? Natürlich nicht. Schulwissen. Nirgendwo im Universum hört etwas einfach auf zu existieren, nur die sichtbaren Muster verändern sich.

 

Wer um Gottes Willen ist eigentlich trotz der Kenntnis über universelle Gesetzmäßigkeiten auf die Idee gekommen, dass ausgerechnet das Bewusstsein stirbt?

9 Kommentare

Begriffsklärung

In meinem neuen Block möchte ich die Anregung von Willi und Wolfgang aufgreifen und Begriffe zum Ursprung ihres Wesens zurückführen. Gern können wir auch weitere Begriffe hinzufügen, aber ich möchte die einzelnen Blogs übersichtlich halten. Lasst es uns gemeinsam erarbeiten. Starten wir mit:

 

- Seele

- Unterbewusstsein

- Intuition

- Verstand

- Ego

- Geist

- Gott

 

Ich freue mich auf angeregte Diskussion.

 

17 Kommentare

Heute startet mein Blog rund um das Thema "Die Evolution Gottes"

Ich bin gespannt auf Eure Resonanz und freue mich auf tolle Beiträge.

mehr lesen 30 Kommentare

 

 
Mein Buch feiert den ersten Geburtstag. Vor einem Jahr ist es beim Verlag GreatLive.Books erschienen. Möge ihm ein langes irdisches Leben beschieden sein.

 

Häuser bestehen aus Steinen, die sich von der Energie der Bewohner nähren und sie ihnen auf ihre eigene Art angereichert zurückgibt. Manche Menschen können sich darin wohl und geborgen fühlen und auftanken, andere  kommen mit diesen energetischen Tatsachen nicht zurecht und verlieren ihre Lebenskraft, wenn sie dort einziehen. Ohne Kommunikation und Emotion von Geist zu Stein und umgekehrt entstehen letztendlich Ruinen aus Stein und Fleisch.


Kolloquium am Goetheanum

Mein Vortrag über die Kernfraktaltheorie

Am 12. Mai 2016 fand am Goetheanum in Dornach ein Kolloquium unter dem Thema "Das Atom - Quantensuppe oder Legobaustein des Lebens" statt, wo mir erstmals Gelegenheit geboten wurde, an einem historischen Ort über meine Kernfraktaltheorie zu sprechen.

 

Mein herzliches Dankeschön an Matthias Rang, Johannes Kühl und die anderen Kollegen der Naturwissenschaftlichen Sektion am Goetheanum in Dornach für Ihre großartige Unterstützung rund um meinen Vortrag und den meines Freundes Vincent Voigt.

 

Eine neue Theorie zu präsentieren, die wachsen und gedeihen soll, benötigt Menschen, die sie fördern und einen Platz, der ihr gerecht wird. Ich freue mich, wenn die Saat aufgeht.

 


Wie funktioniert Leben?

Mein Gespräch mit dem Verlag GreatLife.Books

Das Interview

Déjà-vu - alles schon mal erlebt?


erwartungs-haltung

 

Was erwarten Sie von Ihrem Leben? Gesundheit, Lebensfreude, Freiheit und Fülle. Noch nicht alles da? Aber Sie haben nicht tatenlos zugesehen, sondern schon viele Seminare besucht, wo Ihnen all dies euphorisch vermittelt wurde – doch nach ein paar Tagen waren Sie wieder in Ihrem alten Energiezustand.

 

Möglicherweise hat Ihnen eine Wahrsagerin für die nächste Zukunft rosige Zeiten vorhergesagt, auf die Sie heute noch harren. Vielleicht hatten Sie sogar das einmalige Glück, einem Guru zu begegnen, der Ihnen seine Hand auflegte und Sie spürten den unbändigen Energiestrom in Ihrem Körper, der all Ihre Probleme ins Nichts auflöste.

 

Nach kurzer Zeit waren sie aber wieder da.

 

Wie oft wollen Sie diesen Hamsterkäfig noch treten? Bekommen Sie dafür Bonuspunkte? Vielleicht sind Sie zufällig auf diese Seite gelangt, aber ich darf Ihnen versichern – Zufall ist das Fällige, was Ihnen zufällt. Schauen Sie sich an, was ich Ihnen zu sagen habe. Vielleicht lockt es Sie aus der ewigen Tretmühle heraus. Gesundheit, Lebensfreude, Freiheit und Fülle kann man erlangen - aber dazu braucht es eigene Kraft und Energie, die man in keinem Seminar, von keiner Wahrsagerin und keinem Guru einfach einatmen und als persönlich erlangtes Besitztum vereinnahmen kann. So funktioniert das Universum nicht. Es ist kein Wunschbriefkasten.

Wer besser leben will, muss die nötige Energie höchst selbst aufbringen und in sich investieren. Das kann wehtun und Turbulenzen verursachen. Sind Sie bereit dazu?


Hinterm Horizont gehts weiter

Konditionierung des Bewusstseins

Mit meinen Bücher "Der Existenz-Code" (Pilotbuch), "Die Evolution Gottes" (Gesamtwerk) sowie "Neun Weltwunder" (Satellit) können Sie Ihren Horizont erweitern. Zu amazon gehts mit Klick auf das jeweilige Cover.

 

 


Loading